SSRS Reporting

Diese Seite finde ich empfehlenswert, geht zwar vorrangig um SSRS aber sind auch Tipps zum Dynamics NAV enthalten:

https://reportsyouneed.com/category/ssrs/

Vor alllem die Aussage, die Aufbereitung der Daten mittels SQL, Views oder procedures möglichst in der Datenbank zu behalten, würde ich in meinen Szenarien unterschreiben. Im Optimalfall sollte das Reportingtool lediglich für die Visualisierung zuständig sein. Ich sehe hier den großen Vorteil, dass die aufbereiteten Daten unabhängig vom Reporting Frontend universell verwendbar sind. Und es gibt dann auch nur eine Wahrheit der Daten und nicht im schlimmsten Fall eine je Report.

Auch für Power BI ist der Ansatz durchaus zulässig, ich sehe das in meinen Projekten (mit Power BI Pro) momentan so:

Wo immer möglich und sinnvoll, die Daten bereits an der Quelle (in der Datenbank) entsprechend vor-/aufbereiten

Dann die einzelnen Views als Power BI dataflows in den Service bringen.

Zentrale Datasets nach Star Schema entwickeln und auch im Service bereit stellen. Hier kann dann natürlich auch auf die gewohnten Tools wie Power Query und DAX zurückgegriffen werden.

Diese Datasets dann als Quelle für das Power BI Reporting verwenden.

Power BI Report Builder for non-Premium datasets

Das ist wirklich groß. Jetzt können Reports auch ohne Premium Abo im Report Builder erstellt werden. Und wenn dann hoffentlich bald eine Veröffentlichung im Power BI möglich sein wird, dann ist das wirklich eine runde Sache. SSRS watch out, Winter is coming …

Offizieller Link von Microsoft:

Announcing support for non-Premium Power BI datasets in Power BI Paginated Report Builder

SSIS, SSRS, SQL zwei Linktipps

Mal wieder eine Seite mit sehr interessanten Lösungsansätzen zu täglichen Problemen beim Einsatz von SSIS und SSRS:

http://www.bechtle-blog.com/home/author/363

Und dann noch dieser Link, welchen ich auf SqlServerCentral gesehen habe:

https://blogs.technet.microsoft.com/uktechnet/2016/04/25/catch-up-sql-server-for-the-bi-professional/

 

 

SQL 2016 – SSRS – the future looks bright

Hatte ja lange die Befürchtung, dass SSRS eventuell auch von MS aufgegeben wird, aber wie man sieht, ist dem mitnichten so, da tut sich doch wirklich einiges, SQL 2016 dürfte wirklich ein wahre Wundertüte werden…

http://blogs.msdn.com/b/sqlrsteamblog/archive/2015/10/28/pin-reporting-services-charts-to-power-bi-dashboards-with-sql-server-2016-ctp-3-0.aspx