Connect to Power BI Desktop Model from Excel and SSMS — Business Intelligence Insight

Sehr guter Beitrag mit einer Fülle an Informationen. Vor allem um adhoc-Datenmodelle zu stricken und diese dann in Excel für den Benutzer zur Verfügung zu stellen, könnte ich mir diesen Ansatz sehr gut vorstellen. Bisher bin ich meist den Umweg über MS Access gegangen:

Connect to Power BI Desktop Model from Excel and SSMS — Business Intelligence Insight

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s