Microsoft Professional Program Data Science – Modul 2

Zwischenzeitlich habe ich nun das zweite Modul absolviert:

capture1

Meine Erfahrungen  hierzu:

Ich muss gestehen, dass ich nur wenige der Lernvideos angeschaut habe, sondern mich eher auf das Beantworten der einzelnen Fragen ohne entsprechende Vorbereitung konzentriert habe. Grundsätzlich ist es wirklich eher eine Einführung in die SQL Abfragesprache, wobei einige Befehle wie with rollup oder grouping sets durchaus eine gute Wiederholung sind. Interessant fand ich es noch, wie einfach eine Azure-Testumgebung (die Module sehen eigentlich vor, dass der Kurs mit einer SQL Azure DB gemacht wird)  mittlerweile aufzusetzen ist.

Im abschliessenden Test gibt es im Unterschied zum restlichen Kurs nur einen Versuch zur Beantwortung jeder Frage , also kein zweiter Versuch. Ich muss gestehen, dass ich mir mit der Formulierung der einen oder anderen Frage etwas schwer getan habe,  vielleicht auch darum, weil ich diese meist erst immer spät abends nach einem harten Arbeitstag durchgeackertt habe. Wie auch immer, mit etwas Vorkenntnissen, den Lernvideos und Mister Internet sollten es eigentlich jedem möglich sein, die geforderten 70 % zu erreichen.

Somit habe ich nun das dritte Modul gestartet, man kann hier zwischen 2 Varianten wählen:

capture3 capture4

Ich habe mich natürlich für Power BI entschieden und auch schon ein paar Videos überflogen. Ist anfänglich auch ziemlich basic, lustig finde ich, dass gleich im ersten Lab Daten aus einer Access DB geladen werden und zwar ca. 10 Mio. Sales Datensätze, da wird wohl in der Praxis eher ein anderern Ansatz sinnvoller sein. Wie auch immer, ich harre der Dinge, die da noch kommen…

2 Gedanken zu “Microsoft Professional Program Data Science – Modul 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s