Updating Data In SQL Server With Power Query

Chris Webb beschreibt in diesem Beitrag, dass es mit Power Query theoretisch möglich ist, Daten im SQL-Server Backend zu aktualisieren. Ist sicher nicht gerade das, was sich die meisten DBA’s wünschen…

Chris Webb's BI Blog

As of the November update of Power Query, it’s now possible to write your own SQL query when you’re moving data out of SQL Server into Excel using Power Query. So I got thinking… if you can write your own SQL query, can you execute any other SQL statement? Can you use Power Query to move data out of Excel and into SQL Server? Well, it turns out you can… with some limitations. This blog post details what I found out while researching this problem.

I started with a simple table in a SQL Server database with two columns, Fruit and Sales, and some data:

image

I then created a new function in Power Query with the following definition:

let

    UpdateFunction = (Fruit, Sales) => 

Sql.Database(

                            "MySQLServerInstance", 

                            "PowerQueryTest", 

                            [Query="UPDATE [FruitSales] SET [Sales]=" & Number.ToText(Sales) 

                            & " WHERE Fruit='" & Fruit & "'"])

in

    UpdateFunction

 

Ursprünglichen Post anzeigen 255 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s